TimeTEX Geruchsgläser "Montessori Premium"

  • 94222
    • neue Gerüche erlernen und benennen
    • Gerüche identifizieren und mit Hilfe einer Kontrollflasche vergleichen
    • Schulung des Geruchssinns
    • beschreiben von Gerüchen
    • Übung mit verbundenen Augen durchführen
    • Gerüche über längere Zeit einprägen
    • die Bedeutung von Sicherheit erlernen

     

39,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 3 Werktage

Es ist wichtig, dass das Kind lernt, Gerüche zu unterscheiden,... mehr
TimeTEX Geruchsgläser "Montessori Premium"

Es ist wichtig, dass das Kind lernt, Gerüche zu unterscheiden, was sie bedeuten und wie es auf sie reagieren kann.  Das Kind, das entweder eine Augenbinde trägt oder die Augen schließt, riecht an jeder einzelnen Riechflasche und ordnet sie dem Kontrollgeruch zu, indem es ein Ausschlussverfahren durchführt.

Unser Geruchssinn ist ein mächtiges, revolutionäres Werkzeug, das bestimmte Signale im Gehirn auslösen kann - sei es, um zu erkennen, ob eine Gefahr in der Nähe ist (Feuer) oder ob ein Lebensmittel essbar ist oder nicht. Seien Sie sich bewusst, dass Gerüche gefährlich sein können. Es ist wichtig, dass das Kind zuerst einen Erwachsenen fragt, ob es sicher ist, etwas Fremdes zu riechen, bevor es tatsächlich daran riecht.

Die Geruchsgläser sind Teil der Montessori Sinnesmaterialien. Geben Sie ein paar Tropfen ätherischer Öle aus Zutaten mit charakteristischen Gerüchen in die Flasche. Wenn Sie ein festes Material (z.B. Minzblatt) verwenden, können Sie es auch in Watte verstecken, und zwar im Inneren der Flasche, es sei denn, das Kind trägt eine Augenbinde. Lassen Sie das Kind experimentieren und fordern Sie es heraus, so viele Gerüche wie möglich zu erkennen.

Lernchancen:

  • neue Gerüche erlernen und benennen
  • Gerüche identifizieren und mit Hilfe einer Kontrollflasche vergleichen
  • Schulung des Geruchssinns
  • beschreiben von Gerüchen
  • Gerüche über längere Zeit einprägen
  • die Bedeutung von Sicherheit erlernen

Methodisch-didaktische Hinweise:
Die pädagogische Fachkraft stellt die Geruchsdosen (nach Deckelfarbe gelb und weiß getrennt) auf den Tisch. Sie nimmt eine Dose mit gelbem Deckel, öffnet sie und riecht vorsichtig an ihr. Danach stellt sie sie vor sich ab und öffnet nacheinander die Flaschen mit weißen Deckeln, riecht ebenfalls daran und vergleicht beide Gerüche. Ist die richtige Geruchsdose gefunden, dann werden die beiden zusammen beiseitegestellt. Stimmt der Geruch nicht überein, wird mit der nächsten Flasche verglichen. Sind alle Flaschen zu Paaren gestellt, wird anhand der Farbmarkierungen auf dem Boden verglichen, ob diese richtig zugeordnet wurden.
Danach werden die Geruchsdosen gemischt und an das Kind übergeben.

Variationen:

  • die Übung wird verbundenen Augen durchgeführt
  • die Flaschen getrennt und in verschiedenen Räumen aufstellen (der Geruch muss sich so über eine längere Zeit eingeprägt werden)

Vorgeschlagene Materialien, die Sie für Gerüche verwenden können, sind z.B. Zimtstangen, frische Minzblätter, Kaffeegranulat, frische Nelken, Essig, Anis usw.

Auch in ätherischen Ölen getränkte Watte (Rose, Lavendel, Eukalyptus, Vanille - am besten alkoholfreie Bio-Öle) sind bestens geeignet.

  • neue Gerüche erlernen und benennen
  • Gerüche identifizieren und mit Hilfe einer Kontrollflasche vergleichen
  • Schulung des Geruchssinns
  • beschreiben von Gerüchen
  • Übung mit verbundenen Augen durchführen
  • Gerüche über längere Zeit einprägen
  • die Bedeutung von Sicherheit erlernen

Maße Holztablett: ca. 25,5 x 10,5 x 6 cm

Inhalt:

  • 8 weiße Glasflaschen; 4 mit weißem und 4 mit gelben Schraubverschluss
  • 1 Tablett aus Massivholz

 

Unter der Marke „Montessori Premium“ bieten wir hochwertigste und hervorragend verarbeitete Montessori-Materialien an, die sich großer Beliebtheit erfreuen. Sofern diese Produkte oder Bestandteile davon aus Holz gefertigt sind, sind sie FSC-zertifiziert.

Warn-/Sicherheitshinweis
Warn-/Sicherheitshinweis

Warnhinweis 1

Achtung!

Nicht für Kinder unter 36 Monaten geeignet.

Kleine Teile.

Erstickungsgefahr!


Zuletzt angesehen
Maximale Zahl der Zeichen für dieses Eingabefeld erreicht