Schmetterlings-Zuchtsets: Jetzt Raupen-Sofort-Bestellung möglich! Hier klicken!

Hagemann Entwicklung des Menschen (Evolution, Modelle), 5-tlg.

  • 81628
    • 5 robuste Modelle zum Anfassen und Betrachten
    • handbemalte Figuren
    • von den Anfängen der Menschheit über die Steinzeit bis zum modernen Menschen
    • Australopithecus afarensis, Homo habilis, Homo erectus, Homo neanderthalensis, Homo sapiens
    • beim Spielen lernen
    • inklusive Online-Zugang zu digitalen Übungen
9,95 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 3 Werktage

Eine Zeitreise vom Ursprung des Menschen bis heute! Mit diesen robusten und handbemalten... mehr
Hagemann Entwicklung des Menschen (Evolution, Modelle), 5-tlg.

Eine Zeitreise vom Ursprung des Menschen bis heute!

Mit diesen robusten und handbemalten Modellen gehen die Kinder auf eine Zeitreise vom Ursprung des Menschen bis zum modernen Menschen, auf eine Reise von mehr als drei Millionen Jahren.

Die Reise beginnt beim Australopithecus afarensis (Lucy), der vor 3,8 bis 2,9 Millionen Jahren in Ostafrika lebte. Der Australopithecus afarensis konnte schon aufrecht gehen, hatte aber noch Merkmale eines Affen.

Vor etwa 2,4 Millionen Jahren lebte in Afrika und Westasien der Homo habilis. Auch er hatte noch Merkmale des Affen, aber der Homo habilis hatte ein größeres Gehirn und benutzte Werkzeuge.

Weiter geht die Reise mit dem Homo erectus. Er lebte vor 1,9 Millionen bis 143 000 Jahren in ganz Afrika und Asien. Der Homo erectus benutzte Werkzeuge, lebte am Boden und zeigte bereits mehr menschliche Züge. Aus dem Homo erectus entwickelten sich vor rund 600 000 Jahren parallel der Homo neanderthalensis und der Homo sapiens.

Der Homo neanderthalensis (Neandertaler) breitete sich vor 400 000 bis 40 000 Jahren in ganz Asien und Europa aus. Sein Gehirn hatte etwa die gleiche Größe wie beim modernen Menschen. Der Homo neanderthalensis benutzte Werkzeuge und Feuer (Stand 2017).

Der Homo sapiens lebte ebenfalls vor 300 000 Jahren, allerdings in Afrika. Die ältesten Knochen des Homo sapiens entdeckten Archäologen in Jebel Irhoud in Marokko. Untersuchungen und genetische Daten belegen den Ursprung des heutigen Menschen vor 300 000 Jahren in Afrika (Stand 2017, Quelle: Max-Planck-Institut für evolutionäre Anthropologie, Leipzig).

Neben diesen fünf bekanntesten Menschenarten entwickelten sich viele weitere Arten gleichzeitig, wie zum Beispiel der Denisova-Mensch in Sibirien, der Homo heidelbergensis oder der Nesher-Ramla-Homo.

Genauere Messmethoden zur Altersbestimmung und neue Funde wie zum Beispiel die aus der Bacho-Kiro-Höhle in Bulgarien 2020 werfen immer wieder neue Fragen auf und machen die Entwicklungsgeschichte des modernen Menschen immer wieder spannend.

Lieferumfang:

  • Australopithecus afarensis (ca. 6,6cm)
  • Homo habilis (ca. 6,8 cm)
  • Homo erectus (ca. 7,4 cm)
  • Homo neanderthalensis (ca. 7,6 cm)
  • Homo sapiens (ca. 7,8 cm)
  • Webcode für Online-Übungen

Altersempfehlung: geeignet ab 5 Jahren

Warn-/Sicherheitshinweis
Warn-/Sicherheitshinweis

Warnhinweis 1

Achtung!

Nicht für Kinder unter 36 Monaten geeignet.

Kleine Teile.

Erstickungsgefahr!


Zuletzt angesehen
Maximale Zahl der Zeichen für dieses Eingabefeld erreicht