Cooler Farbmischer

  • 81260
    • Farbmischvorgang beobachten
    • zwei separat befüllbare Kammern
    • Experimente mit verschiedenen Flüssigkeiten
    • zuschauen und lernen
12,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

auf Lager, ca. 3 bis 5 Tage

Produktbeschreibung
Cooler Farbmischer

Was passiert, wenn ich Blau und Gelb vermische?

Mit dem Farbmischer können Kinder das Vermischen von Farben ganz genau beobachten. Während auf dem Papier oft eine Überschwemmung entsteht, bietet dieses Produkt eine einfache und anschauliche Möglichkeit, zwei Farben beim Vermischen zu beobachten. Was sind Primärfarben, was Sekundärfarben? Füllen Sie einfach verschieden eingefärbtes Wasser in die Kammern, schrauben Sie den Deckel auf und drehen Sie den Farbmischer um. Schon können die Kinder beobachten, wie beide Farben in den gewundenen Strohhalm laufen und sich zu einer ganz neuen Farbe vermischen. Durch das eigene Experimentieren und Beobachten erfahren Kinder spielerisch einen ersten Einstieg in die Farbenkunde.

Kann man Wasser und Öl vermischen?

Außerdem ist es möglich in die Kammern Flüssigkeiten mit verschiedenen Dichten, wie zum Beispiel Wasser und Öl, zu füllen. Auch hier werden die unterschiedlichen Mischungseigenschaften durch das allmähliche Zusammenfließen anschaulich verdeutlicht und sorgen für überraschende Erkenntnisse.

Lieferumfang: Farbmischer mit passendem Strohhalmaufsatz

Maße: 14,6 cm x 11,4 cm

Altersempfehlung: ab 3 Jahren

Kunden kauften auch
Handy-Mikroskop Handy-Mikroskop
12,00 € * 14,90 € *
Jumbo-Pipetten Jumbo-Pipetten
24,90 € *
Energy-Stab Energy-Stab
13,90 € *
Hagemann Stabile Seifenblasen Hagemann Stabile Seifenblasen
Inhalt 20 ml (15,19 € * / 100 ml)
3,04 € * 3,75 € *
Energy-Ball Energy-Ball
8,90 € *
Solar-Fotopapier Doppel-Pack (20 Blatt) Solar-Fotopapier Doppel-Pack (20 Blatt)
Inhalt 0.45 qm (44,22 € * / 1 qm)
19,90 € *
Becherlupen-Turm (zweiseitig) Becherlupen-Turm (zweiseitig)
3,97 € * 4,90 € *
Team-Zeichner Team-Zeichner
14,90 € *
Zuletzt angesehen
Maximale Zahl der Zeichen für dieses Eingabefeld erreicht