Cartesische Taucher - Projektset

  • 80767
  • Bereit zum Abtauchen? Kartesische Taucher: Dichte, Auftrieb und Luftdruck -  die Eigenschaften von Luft im Experiment erforschen.
19,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

auf Lager, lieferbar

Ein cartesischer Taucher ist ein Objekt, dessen Dichte bei steigendem Druck zunimmt. Diese... mehr
Produktinformationen "Cartesische Taucher - Projektset"

Ein cartesischer Taucher ist ein Objekt, dessen Dichte bei steigendem Druck zunimmt. Diese Version des cartesischen Tauchers ist - weil nicht aus Glas - für Experimente in der Schule und im Kindergarten hervorragend geeignet. Ihre Schüler lernen spielend mehr über Luftdruck, gleichzeitig können Sie die Begriffe Dichte und Auftrieb einführen. Mit dem Projektset können Sie verschiedene Experimente mit Kindern durchführen und den Zusammenhang zwischen Dichte und Auftrieb anschaulich erklären. Sprechen Sie über die Eigenschaften von Luft, was passiert, wenn Luft in die Flasche gedrückt wird und welche Folgen ein Entlüften hat.

Sie können für den kartesischen Taucher jede gängige Plastikflasche mit Deckel nehmen. Wir empfehlen eine stabile und möglichst klare Flasche. Drücken Sie die Plastikflasche und schon sinkt der Taucher, sobald Sie loslassen, steigt er wieder. Kinder und Erwachsen fragen sofort, wie dies funktioniert. Die Anleitung erklärt Ihnen, wie der Taucher gebaut wird und welches physikalische Prinzip dahinter steckt.

 

Lieferumfang:

  • 30 x Pipette (Schwimmer)
  • 30 x Muttern (Gewicht)
  • 1 Permanent-Marker
  • Draht
  • Anleitung in deutscher Sprache mit Versuchen

 

Maße fertiger Taucher: 5,5 x Ø 1,2 cm

 

Altersangabe:
Geeignet ab 5 Jahren
Wir empfehlen die Unterstützung durch Erwachsene.

 

Sicherheitshinweise:
Das Produkt ist nicht geeignet für Kinder unter 3 Jahren.

Weiterführende Links zu "Cartesische Taucher - Projektset"
Zuletzt angesehen