Lebenszyklus der Honigbiene (Modelle)

  • 80824
  • Diese Modelle zeigen die Entwicklung der Honigbiene.
8,90 € *
Inhalt: 1 Stück

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

lieferbar

Die Lebenszyklus-Modelle geben einen genauen Überblick über das Aussehen der einzelnen... mehr
Produktinformationen "Lebenszyklus der Honigbiene (Modelle)"

Die Lebenszyklus-Modelle geben einen genauen Überblick über das Aussehen der einzelnen Entwicklungsstadien. Anders als die Originale lassen sie sich gut anfassen und betrachten.

Ein Bernstein-Fossil lässt annehmen, dass die Ur-Bienen bereits von 100 Mio. Jahren existierten. Seit Tausenden von Jahren schon nutzt der Mensch die Honigbiene. In Ägypten zur Pharaonenzeit existierte eine hochentwickelte Bienenhaltung. Im Antiken Griechenland erkannte man die medizinische Bedeutung des Honigs. Im Frühmittelalter wurden hohe Strafen bei Honig- oder Bienendiebstahl verhängt. Die Biene ist ebenfalls Bestandteil vieler Wappen (Napoleon, Papst Urban VIII).

Bienen sind wichtig für unser Ökosystem. Sie sind wichtig für die Bestäubung einer Vielzahl von Pflanzen und Bäumen. Auch in der Biologie interessiert man sich immer mehr für die Biene und erforscht das Verhalten dieses Superorganismus. Honigbienen überwintern als Volk, sie können nur im Verband existieren, da sie den sozialen Kontakt mit den Artgenossen benötigen. Sie ernähren sich von den angelegten Honigvorräten oder werden durch den Imker mit Zuckerwasser versorgt.

Lieferumfang: Sie erhalten folgende 4 Lebenszyklusmodelle:

  • Eier in der Wabe: Die Königin legt bis zu 1.500 Eier in die einzelnen Waben. Aus befruchteten Eiern werden Arbeiterinnen, aus unbefruchteten Eier werden Drohnen.
  • Larve: Sie schlüpft nach 4 Tagen. Sie werden in der Eizelle ernährt (Pollen und Propolis für Arbeiterinnen und Drohnen, Gelee Royale für Königinnen). Die Larven häuten sich mehrfach und spinnen schließlich einen Kokon, die Wabe wird mit Wachs verschlossen.
  • Puppe: Die Puppe nimmt keine Nahrung auf und beginnt mit der Transformation. Dieses Stadium dauert 6 Tage für Königinnen, 11 Tage für Arbeiterinnen und 14 Tage für Drohnen.
  • Biene: Die Biene schlüpft aus ihrer Eikammer. Die Lebensspanne der Arbeiterinnen beträgt ca. 8 Wochen, der Drohnen ca. 4 - 5 Wochen. Die Königin hat eine Lebenserwartung von 7 Jahren.

 

Maße Biene: 7 x 10 x 1 cm

Altersangabe:
Geeignet ab 4 Jahren.

Ichsuche: Grundschule, Kindergarten, Privatpersonen, Sekundarstufe
Medium: Forscher-Werkstatt
Weiterführende Links zu "Lebenszyklus der Honigbiene (Modelle)"
1496761363_425x5505996bdd3cf30e Interaktive Tafelbilder Insekten
Inhalt 1 Stück
ab 119,00 € *
964585974_545x7005996be3aad43e Lehrtafel Honigbiene
Inhalt 1 Stück
ab 49,90 € *
Zuletzt angesehen