Hagemann Zuchtset Marienkäfer

  • 80041
  • Erleben Sie die Entwicklung eines Marienkäfers - von der Larve zum Käfer!
29,95 € *
Inhalt: 1 Stück

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

NEU: Marienkäfer zum Wunschtermin direkt zugesandt! Die Marienkäfer-Saison 2017 ist... mehr
Produktinformationen "Hagemann Zuchtset Marienkäfer"

NEU: Marienkäfer zum Wunschtermin direkt zugesandt!

Die Marienkäfer-Saison 2017 ist eröffnet! Wir versenden wieder! Bestellen Sie jetzt!

Mit diesem Zucht-Set können Sie die Entwicklung des heimischen Zweipunkt-Marienkäfers von der Larve zum erwachsenen Tier beobachten. Diese faszinierenden Beobachtungen sind in der Natur kaum möglich. Erleben Sie mit den Kindern ein echtes AHA-Erlebnis!

Wie bekomme ich nun mein Zuchtset?

1. Bestellen Sie ganz einfach per Telefon, E-Mail, Fax, schriftlich oder über unseren Shop. GEBEN SIE IHRE WUNSCHWOCHE AN! (März bis Oktober)

2. Sie erhalten DANN IN IHRER WUNSCHWOCHE das Aufzucht-Vivarium, einen Beobachtungskalender, die ausführliche Anleitung inkl. Arbeitsblättern sowie 10-15 Larven;  inkl. Nahrung.

Achtung, die Larven werden grundsätzlich montags versendet, da sie sonst über das Wochenende unnötig lange unterwegs wären. Die Larven erhalten Sie daher üblicherweise donnerstags.

Für Ihre Planung gilt: nach Erhalt Ihrer Marienkäfer-Larven dauert es etwa 1-2 Wochen, bis sie sich verpuppen. Etwa 1 Woche später schlüpfen Ihre Marienkäfer. Planen Sie etwa 30 Tage ein für Ihr gesamtes Projekt.

Haltung der Marienkäfer
In dem mitgelieferten Aufzucht-Vivarium haben die Marienkäfer-Larven optimale Entwicklungsbedingungen, sodass viele Marienkäfer schlüpfen. Die geschlüpften Marienkäfer können noch etwa 1 Woche im Vivarium gehalten werden. Wer die Käfer länger beobachten möchte, kann das Hagemann Schmetterlingsnetz (Art. 81072) bestellen  und die Marienkäfer dort hineinsetzen. Man kann das Netz nun auch mit Gegenständen bestücken, z. B. Ästen, Steinen oder Blättern, um den Marienkäfern einen natürlicheren Lebensraum zu schaffen. Schon nach wenigen Tagen lässt sich beobachten, wie sich die Tiere paaren.

Interessantes über diese Art

Die einheimischen Zweipunkt-Marienkäfer (Adalia bipunctata) sind in ganz Europa weit verbreitet. Sie werden ca. 3,5-5,5 mm lang und kommen in zwei Varianten vor: rot mit zwei schwarzen Punkten oder schwarz mit vier bis sechs roten Punkten. Die gefräßigen Larven fressen täglich bis zu 150 Blattläuse. Nach 4 Häutungen verpuppen sich die Larven.

TIPP: Bewahren Sie das Set auf. Larven können nachbestellt werden.

Beachten Sie: Wie in der Natur kann es sein, dass nicht alle Larven überleben.


Lieferumfang:

  • Aufzucht-Vivarium (Ø 10,9 cm, Höhe 3,5 cm)
  • Kalender für Beobachtungen (DIN A 4)
  • ausführliche vierfarbige Anleitung mit Bildern
  • 3 Arbeitsblätter für Kindergarten und Grundschule
  • ausführliche Anleitung
  • 10-15 Larven

Kein Spielzeug

Bitte geben Sie im Feld Notizen einen Wunschtermin an!

Ichsuche: Grundschule, Kindergarten, Privatpersonen, Sekundarstufe
Wirempfehlen: Geschenkartikel
Medium: Forscher-Werkstatt
Weiterführende Links zu "Hagemann Zuchtset Marienkäfer"
Zuletzt angesehen