Hagemann Marienkäfer-Larven-Nachbestellung

  • 80317
  • Nachfüllset für das Marienkäfer-Zuchtset
Menge Stückpreis Grundpreis
bis 2 19,95 € * 19,95 € * / 1 Stück
ab 3 17,95 € * 17,95 € * / 1 Stück
Inhalt: 1 Stück

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Die Marienkäfer-Saison ist eröffnet! Wir versenden wieder! Bestellen Sie jetzt.... mehr
Produktinformationen "Hagemann Marienkäfer-Larven-Nachbestellung"

Die Marienkäfer-Saison ist eröffnet! Wir versenden wieder! Bestellen Sie jetzt.

Damit Sie das Marienkäfer-Zuchtset auch in der nächsten Marienkäfer-Saison wieder einsetzen können, bieten wir Ihnen hiermit eine Larven-Nachbestellung an.

Bitte beachten Sie, dass die Zusendung der Larven je nach Wetter, Anzahl der Bestellungen und Zuchterfolg unter Umständen 2 Wochen Vorlauf benötigt.

Die Larven (10-20 Stück, mit ausreichend Nahrung) erhalten Sie zu Ihrem Wunschtermin. GEBEN SIE BEI IHRER BESTELLUNG DIREKT IHRE WUNSCHWOCHE AN. Die Marienkäferlarven dem beiliegenden Futter in die Zuchtbox aus Ihrem Marienkäfer-Zuchtset.

Für das Projekt müssen ca. 30 Tage eingeplant werden. In diesem Zeitraum können Sie die Verwandlung der Larven zum Marienkäfer beobachten (wie in der Natur kann es auch hier sein, dass nicht alle überleben).

Falls Sie diese Larven verschenken möchten, bieten wir Ihnen auch alternativ einen Geschenk-Gutschein an. Geben Sie am Ende der Bestellung in das Bemerkungsfeld einfach "Geschenk-Gutschein" anstatt eines Termines ein.

Die Marienkäfer-Larven können von März bis Oktober nachbestellt werden.

 

Portrait Zweipunkt-Marienkäfer:  

Die einheimischen Zweipunkt-Marienkäfer (Adalia bipunctata) aus der Familie der Marienkäfer (Coccinellidae) sind in Europa und Asien weit verbreitet. Sie leben in unseren Gärten und Parks und überwintern unter Moos und Rinde, aber auch in speziellen Marienkäfer-Nisthilfen. Gelegentlich kommen sie zur Überwinterung ins Haus; die Käfer sollten dann aber an einen kalten Ort (wie z. B. Dachboden) gebracht werden.

Sie sind ca. 3,5 bis 5,5 Millimeter lang und kommen in zwei Varianten vor: sie sind zum einen rot mit zwei schwarzen Punkten oder schwarz mit vier bis sechs roten Punkten. Dies ist kein Hinweis auf das Geschlecht der Tiere. Bei Adalia bipunctata werden 80-90 % weibliche Tiere geboren. Der Zweipunkt-Marienkäfer zählt zu den paarungsfreudigsten Käfern. Er beginnt nach der Überwinterung mit der Paarung und wechselt dabei alle zwei Tage seinen Partner.Die Eier legt der Marienkäfer in der Nähe einer Blattlauskolonie ab. Die gefräßigen Larven fressen täglich bis zu 150 Blattläuse. Nach viermaliger Häutung verpuppen sich die Larven und schlüpfen nach ca. 7 Tagen als fertiger Käfer aus. Die endgültige Färbung nehmen sie dann in den nächsten Stunden an.

Entwicklung:

  • Eistadium: 5-6 Tage
  • Larvenstadium: 10-15 Tage
  • Puppenstadium: 6-8 Tage
  • erwachsener Marienkäfer (legt nach 1-3 Wochen Eier)


Lieferumfang:

  • Gutschein für 10-15 Marienkäferlarven
  • Kalender für Beobachtungen (DIN A 4)
  • ausführliche Anleitung
  • 3 Arbeitsblätter für Kindergarten und Grundschule

 

Altersangabe:

Geeignet ab 4 Jahren

Ichsuche: Grundschule, Kindergarten, Privatpersonen, Sekundarstufe
Medium: Forscher-Werkstatt
Weiterführende Links zu "Hagemann Marienkäfer-Larven-Nachbestellung"
Zuletzt angesehen