DVD-Lehrfilm Die Grille

  • 180277
  • Wie entsteht das Zirpen der Grillen? Einerseits dienen die Laute als Lockruf, andererseits soll es Rivalen verscheuchen.

    Spieldauer ca. 17 Minuten, Lehrerbegleitheft - Zielgruppe: ab 5. Schuljahr
49,65 € *
Inhalt: 1 Stück

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

auf Lager, lieferbar

lizenzen:

  In warmen Sommernächten tönt es häufig von den Feldern, das Zirpen der Grillen.... mehr
Produktinformationen "DVD-Lehrfilm Die Grille"

 

In warmen Sommernächten tönt es häufig von den Feldern, das Zirpen der Grillen. Was als Lockruf beginnt, kann zum Gesang der Rivalität werden. Sollte das Männchen erfolgreich sein und schließlich ein Weibchen in seine Nähe kommen, dann ändert das Grillenmännchen wieder den Klang. Es stimmt den Hochzeitsgesang an.

Das durchdringende Zirpen entsteht, wenn die Grille die Deckflügel bewegt. Auf dem einen Flügel befindet sich eine Reihe winziger chitinartiger Zähne, auf der anderen eine glatte Wulst. Wenn beide Flügel aneinander reiben entsteht eine Vibration, die durch die ganze Oberfläche des Flügels verstärkt wird.

Doch was passiert, wenn sich nicht das erwartete Weibchen dem Bau der zirpenden Grille nähert, sondern ein weiteres Männchen? Der Eindringling wird nach einem kurzen Kampf verjagt.

Mit Hilfe eines Spiegels und einem Lautsprecher haben Wissenschaftler die Kommunikation der Grille genauer untersucht, wie das Spiegelbild und die akustischen Laute das Verhalten der Grillen beeinflussen.

Dieser Artikel wurde vom Landesmedienzentrum Baden-Württemberg (LMZ) empfohlen.

Zwei Arbeitsblätter werden als Kopiervorlagen zur Verfügung gestellt. Sie greifen wichtige Inhalte aus dem Film auf und tragen so zur Vertiefung des Gelernten bei.

ca. 17 Min. Spieldauer, Lehrerbegleitheft
Zielgruppe: ab 5. Schuljahr

Ichsuche: Sekundarstufe
Medium: Arbeitsblätter, Lehrfilme
Weiterführende Links zu "DVD-Lehrfilm Die Grille"
Zuletzt angesehen