DVD-Lehrfilm Membranpotenziale

  • 180271
  • Das Membranpotential ist unabdingbar für die Reizweiterleitung in den Nervenzellen und die Aktivität der Muskeln.

    Spieldauer ca. 15 Minuten, Lehrerbegleitheft - Zielgruppe: ab 9. Schuljahr
49,65 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lizenz:

Produktbeschreibung
DVD-Lehrfilm Membranpotenziale

 

Als Membranpotenzial wird die elektrische Spannung bezeichnet, die zwischen Zellinnerem und Zelläußerem besteht. Diese Spannung wird durch eine unterschiedliche Verteilung von Ionen beiderseits der Zellmembran verursacht. Das Membranpotenzial ist unabdingbar für die Reizweiterleitung in den Nervenzellen und die Aktivität der Muskelzellen.

Der Film erläutert die grundlegenden Begriffe und zeigt, wie das Membranpotenzial und seine Veränderungen im Labor untersucht werden können. Ionenströme durch die Membran werden mithilfe der Patch-Clamp-Technik aufgezeichnet und in Animationen erläutert.

Die DVDs sind selbststartend. Auf dem Hauptmenue hat man die Wahl, sich den Film komplett oder kapitelweise anzusehen. In der Kapitelübersicht können die Kapitel über die Fernbedienung durch Scrollen oder durch Anwählen der Ziffern einzeln gestartet werden.

15 Min. Spieldauer, Begleitheft

Zielgruppe: ab 9. Schuljahr

Zuletzt angesehen
Maximale Zahl der Zeichen für dieses Eingabefeld erreicht